Einige Gruppen betreiben eine eigene kleine Seite mit einem Blog. Klicke auf den Gruppennamen um diese zu öffnen. Hat eine Gruppe keine eigene Seite, dann erhälst du weitere Informationen über die Geschäftsstelle.

aktive Gruppe
passive Gruppe

Die Gruppe Elgershausen berichtet:

Gruppenstunde mit Forsteinsatz

Am Samstagmorgen fand eine Gruppenstunde unter der Leitung von Anton Berdi und dem WdR (Frank Dr.Ost) statt. Zu Beginn, mal um 10 Uhr (30 min später als sonst), brannte bereits das Feuer, was wegen des Wetters recht angenehm war. Nachdem sich alle aufgewärmt hatten, haben wir mit einem kleinen Forsteinsatz begonnen. Im jungen Waldbestand neben der Streuobstwiese im Lützelbachgrund hatten sich bereits einige der jungen Bäumen von ihren Wuchshüllen selbstständig befreit. Nun lag es an uns, die nicht länger benötigten Wuchhüllen zu entfernen, damit man diese eventuell an anderer Stelle wiederverwenden kann. Während dieses Einsatzes raschelte es plötzlich in einem Brombeergebüsch. Die Einen dachten es wäre ein anderes Kind, die Anderen meinten zu wissen, es sei ein Reh. Aber nachdem ein schwarzer Schatten blitzartig einmal mitten durch die Fläche auf der wir arbeiteten gerannt ist, war allen, die es gesehen hatten klar: Dunkle Schwarte, schwerer Tritt, ein gut vernehmliches Quieken und zwei ordentlich große Hauer. Unverkennbar ein Keiler, dessen Wohnort entdeckt wurde. Da niemand schnell genug war um den Keiler zu erwischen, mussten sich alle nach dem Forsteinsatz mit Kartoffeln aus der Glut oder am Spieß zufrieden geben, obwohl einigen eine saftige Fleischbeilage gefehlt hatte. Als guter Abschluss wurde noch "Jugger" gespielt sowie der allgemein beliete Klassiker "Werwolf".