02.03.2018
Forstpatenlehrgang - Wie kann man Holz essbar machen? Arten der Pilzkultur
Am 02.03.2018
Zielgruppe:Forstpaten, GruppenleiterOrt:Jugendwaldheim WeilburgTeilnehmerzahl:max. 15 TeilnehmerPreis:ca. 65-80 €Anmeldung:bis 16.02.2018 unter kontakt@waldjugend-hessen.deLeitung:Alice Rosenthal (HessenForst), Jubiref

Thema des diesjährigen Forstpatenlehrgangs wird die faszinierende Welt der Pilze und deren Anbau sein.

Nach einer Einführung zum Thema Pilze in Kulturen und dem Anbau wird in verschiedenen Workshops (Pilzanbau auf Holz, Anlage eines Pilzgartens und die Zubereitung von Pilzgerichten) das Handwerkszeug für die waldpädagogische Praxis vermittelt.

Abends gibt es die Möglichkeit geben, in gemütlicher Runde Erfahrungen als Forstpaten auszutauschen. Bei Interesse prüft die Landesleitung eine Förderung des Teilnehmerbeitrags.