Einige Gruppen betreiben eine eigene kleine Seite mit einem Blog. Klicke auf den Gruppennamen um diese zu öffnen. Hat eine Gruppe keine eigene Seite, dann erhälst du weitere Informationen über die Geschäftsstelle.

aktive Gruppe
passive Gruppe

Die Gruppe Elgershausen berichtet:

Schlittentour am Hohen Gras (Kassel) – 21.01.2017

Da hatten die Jungspecht-Gruppenleiter mit Ihrem Forstpaten Rainer Weishaar beim Aufstellen des Jahresprograms 2017 in der Adventszeit wohl ein glückliches Händchen: Samstag, der 21. Januar war als Schlittentour-Termin vorgesehen! Wir hatten dabei beste Bedingungen: blauer Himmel & Sonnenschein bei nur geringen Minustemperaturen, beste Laune, leicht pappender Schnee - ideal für eine Schneeballschlacht...


Vom Treffpunkt oberhalb des Schützenfestplatzes startete die erste Gruppe über den Steinweg - vorbei am 'Kuharschloch', dem Winterparkplatz und den Waldarbeiterhäusern im Habichtswald zur Ski- und Rodelbahn am Hohen Gras. Die zweite Gruppe zog mit ihren Schlitten durch den Wald Richtung Firnsbachtalsiedlung los und wurde dort vom mit Schneeketten ausgestatteten Försterfahrzeug abgeholt. Einige Jungspechte kannten den Skilift am Hohen Gras noch gar nicht - hoffentlich bleibt dieser über erforderliche Vereinsaktivitäten erhalten, denn der jetzige engagierte private Betreiber hört nach dem Winter altersbedingt auf.


Auf der tlw. steilen Rodelpiste und der kleinen Sprungschanze hatten die 'Kleinen' gegenüber den Jugendlichen leichte Vorteile: die tückischen Bodenwellen holten die 'Großen' häufiger vom Schlitten, was trotzdem - oder gerade deswegen - großen Spaß bereitete. Außer beim Hinweg kalt gewordener Gesichter und pistenbedingt leicht schmerzenden Gesäßmuskeln gab es keine Blessuren. Zum Schluß ging es mit Schlitten dann hangabwärts direkt bis zur Firnsbachtalsiedlung, wo die Eltern - dem Handy sei Dank - ihre glücklich gemachten Kids wieder in Empfang nehmen konnten. Ein Riesenspaß für alle beteiligten 14 Waldläufer zwischen 2 und 56.