Einige Gruppen betreiben eine eigene kleine Seite mit einem Blog. Klicke auf den Gruppennamen um diese zu öffnen. Hat eine Gruppe keine eigene Seite, dann erhälst du weitere Informationen über die Geschäftsstelle.

aktive Gruppe
passive Gruppe

Alsfeld
Bad Karlshafen
Bad Schwalbach
Bad Zwesten
Battenberg
Bellnhausen
Biebergemünd
Bracht
Büdingen
Butzbach
Cornberg
Darmstadt
Dietzenbach
Dillenburg
Dreieich
Elgershausen
Erzhausen
Frankfurt
Freienseen
Freiensteinau
Friedberg
Fulda
Geinhausen
Gieselwerder
Glauburg
Gottsbüren
Grebenhain
Großauheim
Habichtswald
Hanau-Nord
Heusenstamm
Hörbach
Hofbieber
Hofheim
Hombressen
Hungen
Idstein-Niedernhausen
Kassel
Kelkheim
Kirchditmold
Kronberg
Löhlbach
Lorch/Rhein
Mademühlen
Maintal
Manderbach
Marburg
Meerholz
Meßbach
Mühlheim
Münster
Neuental
Neukirchen
Nidda
Oberursel
Offenbach
Poppenhausen
Reinheim
Rodenbach
Rosphetal
Roßbachtal
Rotenburg
Rüdelsheim
Schlüchtern
Schotten
Schwarzenborn
Schwarzenfels
Seeheim-Jugenheim
Steinau
Steinfischbach
Waldensberg
Wanfried
Warmetal
Weilburg
Weilrod
Wiesbaden

Die Gruppe Warmetal berichtet:

Rezept Holunderblütensirup Landeslager 2017 – 19.06.2017


zeigdeingrün

Raus ins Grüne und Holunderblüten selber sammeln!!

So machst du den leckeren Sirup:

1,5 l Leitungswasser erwärmen (muss nicht kochen)

1 kg Zucker und 15 g Zitronensäure (erhältlich in der Backabteilung im Supermarkt) darin auflösen, gut abkühlen lassen (sonst werden die Blüten braun!)

20 - 25 Holunderblütendolden und 2 Biozitronen in Scheiben geschnitten zufügen, sowie optional noch 1 Bioorange in Scheiben

1 - 2 Tage durchziehen lassen, ab und an umrühren

Sirup durch ein Mulltuch abseihen/ filtern

Sirup etwa 3 min sprudelnd aufkochen und noch heiß auf Flaschen ziehen

Am Besten gekühlt lagern

Als erfrischendes Getränk mit Mineralwasser oder stillem Wasser im Verhältnis 1 zu 7 mischen, oder je nach Geschmack, lecker auch pur in Obstsalat oder auf Eis und in Quarkspeise...

Gutes Gelingen und Guten Appetit wünscht euch die Kerstin!